Sie sind hier: Startseite > Caapora

Caapora

Caapora


Caapora liegt im Nordosten Brasiliens und hat ca. 20.000 Einwohner.
Viele Menschen leben dort, wie wir es uns kaum vorstellen können, in einfachsten Verhältnissen. Ihre kleinen Lehmhütten haben kein Wasser und keine Toilette. Mehrere Kinder schlafen zusammen in einem Bett oder in einer Hängematte.
Viele Männer haben nur während der Zuckerrohrernte einen Arbeitsplatz. Die restliche Zeit des Jahres sind sie arbeitslos und bekommen kein Geld.
Ein Schulbesuch ist hier nicht selbstverständlich.
Da die Kinder häufig keine Geburtsurkunden und vernünftige Kleidung besitzen und außerdem der Schulweg noch sehr lang ist, bleiben sie zuhause und helfen der Mutter beim Wäschewaschen im Wasserloch oder sie passen auf die jüngeren Geschwister auf.
Da die Kinder aber nur durch Bildung eine Chance auf eine bessere Zukunft haben werden, haben wir dafür gesorgt, dass auch arme Kinder in Caapora eine Schule besuchen können.


Caapora hat Zukunft

Es gibt einige positive Nachrichten für Caapora:
Im Nachbarort Goiana wird ein Fiatwerk und mehrere Zulieferfirmen gebaut. Außerdem soll dort ein Hafen und ein Flughafen entstehen. Auch mehrere neue Zementwerke sind im Umkreis von Caapora geplant. Es wird in den nächsten Jahren zahlreiche neue Arbeitsplätze geben. Eine gute Chance für die Menschen in Caapora!