|Hefegärung| |Torf testen| |Gerda-Schalen| |Oxydatoren| |Siebe säubern|
Gerda - Schalen.
Es handelt sich hier um Frischhaltedosen für den Kühlschrank, die die Firma

Gerda GmbH & Co.
58332 Schwelm

in folgenden Größen einmal hergestellt hat:





Von dieser Dosengröße habe ich leider kein Bild, weil ich diese Dosen nicht benutze.


Größe 1

Maße in mm: 100x100x65

Inhalt: 0,5 Liter.
Größe 2

Maße in mm: 200x100x65

Inhalt: 1,0 Liter.

Größe 3

Maße in mm: 200x200x65

Inhalt: 2,0 Liter.

Größe 4

Maße in mm: 200x200x95

Inhalt: 3,0 Liter.

Sie haben alle einen Wendedeckel:
  • Umlaufende Lüftung, damit Frischluft in das Innere des Behälters gelangen kann.
  • Dichter Verschluß, ohne Frischluftzufuhr.
Außerdem sind diese Schalen deshalb von großem Vorteil, weil sie sich sehr gut stapeln lassen, auch wenn sie auf "umlaufende Lüftung" gestellt sind.

Tipp:
Wenn man geringe Mengen von Jungfischen abgefischt hat, so kann man diese in den ersten Lebenswochen sehr gut in den Schalen der Größe 4 unterbringen.
Vorteilhaft füllt man die Schalen mit dem Wasser, in dem sie geboren sind. Gibt noch etwas grünes Eheim-Filter-Gespinst rein, einen Ausströmerstein dazu und natürlich nicht vergessen, jeden Tag einen Teilwasserwechsel machen.



Den Vertrieb dieser Frischhalteboxen der Größen 1-3 hat die Firma

Carl Roth GmbH + Co. KG
Schoemperlenstr. 3-5

D - 76185 Karlsruhe

Telefon 07 21.56 06-0
Telefax 07 21.56 06-149
www.carl-roth.de

        übernommen.

Dort werden sie als Rotilabo-Frischhalteboxen Artikel-Nr: 4933.1 geführt.


Allerdings wird bereits auf der Website dieser Firma schon gleich darauf hingewiesen, dass sie nicht an Privatpersonen verkaufen.
Deshalb sollten sich Interessenten lieber gleich an den Laborfachhandel wenden. Apotheken können die Dosen sicher auch bestellen.

www.tegelhuetter.org
 
nach oben   Nach Oben